APOD








Willkommen auf der Tabletop/Wargaming Seite von becko

Was ist Tabletop überhaupt?

Als Tabletop – im englischsprachigen Raum oder auch Wargaming genannt - bezeichnet man ein Strategiespielsystem, bei dem mit Miniaturfiguren auf einer beliebigen Oberfläche strategische Gefechte ausgetragen werden. Diese Spiele können sowohl kompetitiv, sowie auch kooperativ sein. Die Spielfläche wird oft mit Spielbrettern und modularen Geländestücken gestaltet. Da es kein herkömmliches Spielbrett gibt und somit auch keine Spielfelder vorhanden sind, werden Entfernungen mit einem Maßband ausgemessen. Die Figuren werden meistens aus vorgefertigten Bausätzen sorgfältig zusammengebaut und aufwändig bemalt oder in Form von Sammelfiguren erworben. Tabletopspiele lassen sich in den Bereich der Konfliktsimulationen einordnen.

Das Hobby teilt sich in sehr unterschiedliche Aspekte und macht es damit – zumindest für mich - besonders attraktiv. Zum einen der soziale Aspekt, sich abends real mit Freunden zu treffen und gemeinsam eine schöne Zeit mit einem Spiel und Diskussionen zu Maltechniken oder Armeezusammenstellungen zu verbringen. Zum anderen kommen die Sammelleidenschaft für die Miniaturen und der künstlerische Aspekt des Basteln und Bemalens der Miniaturen und des Geländes dazu.

Die Angebote an Regelwerken und Genres ist sehr umfangreich, von einfachen bis hoch komplexen Konfliktsimulationen, von der Antike bis zur Science-Fiction und Fantasy ist alles vertreten.

Eine Abgrenzung zu anderen Spielegenres ist teilweise recht schwierig, einige Brettspiele mit Miniaturen (z.B. HeroQuest oder Doom) haben einen starken Tabletop-Charakter. Auch im Bereich der Pen&Paper Rollenspiele finden sich oftmals Aspekte von Tabletop in der Visualisierung von Kampfszenen.

Was findet Ihr auf dieser Webseite

Ich stelle Euch hier meine Miniaturen, Tutorials, Malanleitungen und Tipps & Tricks vor. Die Webseite besteht bereits seit 2005 und hat über die Jahre – genauso wie meine Präferenzen im Hobby Tabletop – einigen Wandel erlebt. Die Anfänge waren noch sehr stark auf den Bereich Warhammer 40k von der Fa. Games Workshop fokussiert und erst über die Jahre kamen andere Systeme wie Flames of War von der Fa. Battlefront, oder Freebooters Fate hinzu. Mittlerweile findet man in meiner Vitrine und den vielen Kisten auf dem Dachboden ein Zoo von unterschiedlichen Miniaturen zu den unterschiedlichsten Spielsystemen. Zumindest zwei Bereiche werden an dieser Stelle etwas näher beleuchtet:

Was ist Flames of War?

Flames of War (FoW) ist ein Spiel der Fa. Battlefront aus Neuseeland. Thematisch ist FoW primär im 2. Weltkrieg angesiedelt. Es gibt aber auch Szenarien, inkl. der notwendigen Miniaturen, die in anderen Kriegen (fiktiver WWIII, Vietnam, WWI,..) spielen. FoW wird mit Miniaturen im Maßstab 15mm (1:100) gespielt.

Was ist Warhammer 40k?

Warhammer 40.000 (auch Warhammer 40k oder WH40k) ist ein Tabletop-Spiel der Fa. Games Workshop. Es spielt in einer dystopischen Zukunft im Jahre 40.000, in der die Menschheit und zahlreiche andere Spezies und Völker um die Vorherrschaft im Universum und um die Erlangung ihrer sonstigen Ziele kämpfen. In dieser postapokalytpischen Szenerie gibt es für Frieden und Menschlichkeit keinen Platz, alles dreht sich um den immer währenden Krieg auf den unzähligen Planeten des Universums.

Neuigkeiten

Bilder überarbeitet
Geschrieben am Fri, 26 Jan 2018
Ich habe nun die Seite deutlich ausgedünnt und veraltete Inhalte ausgeblendet. Die Seiten mit den Miniaturenbilder sind überarbeitet und bieten nun alle Bilder zu einem Thema auf einer Seite. Als nächstes muss ich nun neue Bilder machen. Einige der Bilder sind viel zu dunkel und von vielen meiner Miniaturen gibt es noch gar keine Bilder, hierzu zählen:

  • Flames of War - Mid War - US Paratroopers
  • Flames of War - Late War - German Tanks
  • Warhammer 40k - diverse Einheiten der Imperialen Armee, alle Panzer wurden überarbeitet

Ebenso sind noch ein paar Malanleitungen und auch Tutorials auf Halde, welche ich in den kommenden Wochen sukzessive hinzufügen werde.

3.000.000 Seitenaufrufe
Geschrieben am Tue, 16 Jan 2018
Die ältesten News auf dieser Webseite datieren auf den 20.06.2006. Ein paar Wochen davor habe ich die Webseite ins Leben gerufen um mein neues (Tabletop) und mein altes (Webseiten) Hobby miteinander zu verbinden. Damit ist diese Seite nun etwas über 10 Jahre alt und hat in dieser Zeit einigen Wandeln (inhaltlich und technisch) vollzogen. Ebenso hat sich in den Jahren mein Hobby selbst gewandert und neben dem Klassiker Warhammer 40k sind alternative Systeme hinzugekommen und andere Spiele (wieder WH40k) eingeschlafen. Über die ganzen Jahre hat mich allerdings diese Webseite begleitet und immer wieder wurde ich auf Inhalte positiv angesprochen, was mir immer wieder den Anreiz gegeben hat weiter zu machen, trotz immer weniger Zeit die ich in Hobbies allgemein investieren kann. Über die Jahre ist die Seite inhaltlich zu groß geworden und dadurch nicht mehr wartbar gewesen. Anteile der Seite sind veraltet und ich bin seit Wochen am Ausmisten und Inhalte am Zusammenziehen, neue Strukturen am aufbauen und alte Löschen. Dies mach ich ebenso um wieder eine Übersichtlichkeit für meine Leser zu bekommen, aber auch um mir selbst wieder mehr Motivation für die Pflege und Einstellung von neuen Inhalten zu geben.
Aber der eigentlich Grund für diese News ist ein ganz anderer und ein sehr erfreulicher, in den letzten 10 Jahren ist meine Webseite nun mehr als 3.000.000 aufgerufen worden. In den Zeiten wo ich noch Google Analytics zum Tracken der Nutzer eingebunden hatte, konnte ich gut die Reichweite feststellen und konnte sehen, dass von der ganzen Welt (trotz deutschem Inhalt) Aufrufe kommen, natürlich mit einem deutlichen Schwerpunkt im deutschsprachigen Raum. 3 Millionen ist eine große Zahl und bedeutet rund 800 Aufrufe am Tag, wobei in den Jahren 2008 bis 2012 deutlich mehr Besuche wie ab 2012 stattfanden (am 13.06.2012 waren es 2.000.000 Aufrufe). Ich möchte mich nun an dieser Stelle für Eure Besuche bedanken und freue mich weiterhin über Euer Interesse an meinen Figuren, Anleitungen und Tutorials. Danke!

Flames of War: Avanti
Geschrieben am Sat, 13 Jan 2018
Von Battlefront kommen nun die neuen Italiener für Nordafrika heraus. Hierzu werden gleiche eine vielzahl von neuen Boxen veröffentlicht. Im Februar:

  • Avanti – 20,00 USD
  • Avanti Command Cards – 5,00 USD
  • Lorenzo’s Rams Italian Army Deal – 90,00 USD
  • Italian Paint Set – 23,00 USD
  • Sicily Yellow Spray – 12,00 USD
  • Rifle Platoon (Bersaglieri) – 13,00 USD
  • Weapons Platoon (Bersaglieri) – 13,00 USD
  • MG and Mortar Platoons (Bersaglieri) – 24,00 USD
  • Assault Engineer Platoon – 18,00 USD
  • 47mm Anti-tank Platoon (Plastic) – 24,00 USD
  • Italian Dice (x20) – 13,00 USD
  • Italian Tokens (x21) – 13,00 USD

März:

  • 100mm Howitzer Battery (Plastic) – 37,00 USD
  • 88mm Anti-tank Battery (Plastic) – 22,00 USD
  • CR.42 Falco Assault Section (x2) – 30,00 USD
  • Autocannone 20mm AA Platoon – 47,00 USD
  • Avanti Unit Cards – 10,00 USD
  • M14/41 or Semovente Platoon (Plastic) – 45,00 USD
  • 90mm on Lancia Anti-tank Battery – 30,00 USD
  • AB41 Armoured Car Platoon – 47,00 USD
  • L6/40 Light Tank Platoon – 30,00 USD



Review zu 15mm Gebäuden von www.mybattlegrounds.de
Geschrieben am Mon, 08 Jan 2018
Auf unserer Paintpals Seite habe ich ein Review zu Gebäuden im 15mm Maßstab für WWII Spiele gepostet.

Fantasy-Warehouse wird 10 Jahre alt
Geschrieben am Sun, 07 Jan 2018
.. ein Grund für 30% Rabatt auf viele Produkte.


Dies ist eine inoffizielle Webseite zu den Thema Tabletop.
Miniaturen von Games Workshop/Battlefront/GHQ/Freebooters Fate/…. Alle Rechte vorbehalten. Verwendet ohne Erlaubnis.