[ zurück ]

Miniaturen entfärben

Ist man mit der Bemalung einer Miniatur nicht mehr zufrieden, oder hat auf Ebay billig ein paar bemalte Miniaturen gekauft, möchte man diese gerne in den Urzustand zurückversetzen.
Es gibt verschiedene Methoden und Mittel um eine Figur von Farbe zu entfernen. Hier stelle ich ein paar dieser Methoden vor.

Mellerud PVC-Bodenreiniger

Mellerud PVC-Bodenreiniger.

Dauer:ca. 1 Tag
Geeignet für:Plastik- und Zinnmodelle
Preis:ca. 10€ pro Liter
Nachbearbeitung:geringe Farbreste müssen abgebürstet werden
Nachteile:keine

Bremsflüssigkeit

Dauer:ca. 1 Tag
Geeignet für:Plastik- und Zinnmodelle
Preis:ca. 5€ pro Liter
Nachbearbeitung:Farbe muss mit einer Bürste heruntergeholt werden
Nachteile:umweltschädlich

Aceton

Dauer:wenige Minuten
Geeignet für:nur Zinnmodelle
Preis:ab 5€ pro Liter
Nachbearbeitung:geringe Farbreste müssen abgebürstet werden
Nachteile:umweltschädlich, starker Geruch

Molto Abbeizer

Dauer:ca. 1 Tag
Geeignet für:nur Zinnmodelle
Preis:ab 12€ pro Liter
Nachbearbeitung:geringe Farbreste müssen abgebürstet werden
Nachteile:umweltschädlich

Spiritus

Dauer:1-2 Stunden
Geeignet für:Plastik- und Zinnmodelle
Preis:ab 1€
Nachbearbeitung:Farbe muss mit einer Bürste heruntergeholt werden
Nachteile:starker Geruch

Waschbenzin

Dauer:ca. 1 Tag
Geeignet für:Plastik- und Zinnmodelle
Preis:ab 2€
Nachbearbeitung:Farbe muss mit einer Bürste heruntergeholt werden
Nachteile:starker Geruch

Zum Schluß noch ein paar weniger geeignete Methoden:

  • Nagellackentfernen
  • normales Benzin